Fighter Paradise Forum

"the ultimate burn & fireshow"
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Oktober 2017, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fabrikatbindungen bei Motorradreifen, Freigaben
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Juni 2009, 22:32 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1537
Wohnort: am Ende der DSL Leitung
Geschlecht: nicht angegeben
Fabrikatbindungen bei Motorradreifen, Freigaben


Bei vielen Motorrädern, insbesondere leistungsstarken und sehr schnellen Modellen, ist neben der Reifengröße auch das Fabrikat oder das Profil in den Fahrzeugpapieren eingetragen.

Unter folgenden Voraussetzungen kann, aufgrund einer Bekanntgabe des Bundesverkehrsministeriums, von den Fabrikat- oder Profilbindungen in den Fahrzeugpapieren abgewichen werden:

* Die Bezeichnung auf dem neuen Reifen (z.B. 160/70 B 17 73V) muss vollständig mit den Angaben in den Fahrzeugpapieren übereinstimmen.
* Der Reifen muss ein Europa-Prüfzeichen tragen, z.B. oder
* Es muss eine offiziell bestätigte Freigabe-Bescheinigung vom Fahrzeughersteller oder vom Reifenhersteller vorliegen, aus der hervorgeht, dass dieser Reifen ohne jede Einschränkung an dem betreffenden Motorrad gefahren werden darf.

Freigabebescheinigungen für Ihr Motorrad erhalten Sie auch von den Sachverständigen unserer TÜV-STATIONEN.

Unsere Empfehlung: Halten Sie sich im Interesse Ihrer Sicherheit auch zukünftig an die vorgegebenen Reifenfabrikate und -profile, da nur diese in aufwendigen Fahrversuchen auf Ihren Motorradtyp abgestimmt sind. Besonders bei schnellen Motorrädern haben nicht nur Bauart und Größe, sondern auch Fabrikat und Profil der Reifen erhebliche Auswirkungen auf das Fahrverhalten, speziell bei hohen Geschwindigkeiten.

Quelle: Tüv Nord


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fabrikatbindungen bei Motorradreifen, Freigaben
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juni 2009, 05:41 
Offline
Friend
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 318
Wohnort: Berlin-Treptow
Geschlecht: männlich
bei Conti kann man sich die freigabe für sein mopped als kleine plastik-karte schicken lassen...
is besser als der freigaben zettel, den man von anderen herstellern bekommt, kann nicht durch wasser zerstört werden und verblast auch nicht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker